Deanston 2008 Brandy Cask Finish, 56,4%

Deanston macht es einem in letzter Zeit nicht leicht. Es erscheinen soviele Abfüllungen wie nie zuvor, meist als stark limitierte Exklusivabfüllungen für den eigenen Online-Shop und den Verkauf vor Ort im Destillerie-Shop. Daneben gibt es aber auch jedes Jahr eine Sonderabfüllung, die mit mehreren tausend Flaschen deutlich einfacher zu erwerben ist, und dazu auch zu … Mehr Deanston 2008 Brandy Cask Finish, 56,4%

Bruichladdich 9yo Château Pétrus, 63,3%

Ein Rotweinfass kann einem Whisky großartige Aromen spendieren – oder ihn zerstören. Es gehört offenbar viel Geschick und noch mehr Erfahrung dazu, zu erkennen, wann ein Whisky lange genug in einem solchen Fass verbracht hat. Und die Mode, offensichtlich frisch geleerte Fässer mit reichlich Restwein sofort mit Whisky zu befüllen, sorgt vielleicht für eine beeindruckend … Mehr Bruichladdich 9yo Château Pétrus, 63,3%

Bruichladdich Radoux Redwine Cask 63,5%

  Ein Bruichladdich aus einem Radoux-Rotwein-Fass, klingt klasse. Aber Radoux sagt erst mal nichts darüber aus, was für ein Wein da vor dem Befüllen mit dem Whisky im Fass war, sondern in erster Linie etwas über die Qualität des Fasses. Denn Radoux ist nicht etwa eine Rebsorte oder ein Weinanbaugebiet, sondern ein namhafter französischer Hersteller … Mehr Bruichladdich Radoux Redwine Cask 63,5%

Bunnahabhain 2008 DT for „The Inner Circle“, 53,3%

Die erste Abfüllung, die exklusiv für eine Facebook-Gruppe von Arne von Whic.de organisiert wurde, war sehr begehrt und es gab deutlich mehr Interessenten als Flaschen. So entschied ein Losverfahren die Zuteilung – und ich ging leider leer aus. Einzig ein kleines Sample konnte ich ergattern. Es handelt sich um einen 9jährigen Bunnahabhain von der Insel … Mehr Bunnahabhain 2008 DT for „The Inner Circle“, 53,3%

Glen Elgin 16 Jahre, 58,5%

Dieser Glen Elgin war ein echter Blindkauf, den ich auf unzählige Empfehlungen in diversen Foren und Facebook-Gruppen hin gemacht habe. Über ein Jahr hat es schließlich gedauert, bis ich eine Flasche dieser limitierten Originalabfüllung zu einem noch anständigen Preis ergattern konnte. Von Glen Elgin gibt es nur wenige Originalabfüllungen, das allermeiste landet in Blend-Whiskys oder … Mehr Glen Elgin 16 Jahre, 58,5%

Glen Garioch 7 Jahre Red Wine Cask, 58,2%

  Kaum stand der 21jährige Glen Garioch von Abbey im Schrank, kam mir dieser junge, gerade mal ein drittel so alte Glen Garioch aus einem Rotweinfass unter die Finger. Er wurde vom unabhängigen Abfüller „The Creative Whisky Company“ in der Serie Exclusive Malts mit gerade mal sieben Jahren Reifezeit in die schön etikettierten und unverwechselbaren … Mehr Glen Garioch 7 Jahre Red Wine Cask, 58,2%

Glen Garioch 21yo, 55%

Der Wolf im Schafspelz Die Whiskys von Glen Garioch finden eine immer größere Fangemeinde, vor allem der 15jährige aus Oloroso-Fässern erfreut sich noch immer großer Beliebtheit und findet schnell reißenden Absatz, wenn er mal zu vernünftigen Preisen angeboten wird. Nach und nach werden die Standard-Originalabfüllungen um besondere Abfüllungen der Renaissance-Reihe erweitert. Möchte man Abwechslung, muss … Mehr Glen Garioch 21yo, 55%

Glenrothes 2006 Single Cask #5469, 67,1%

  Fassstarke Original-Abfüllungen sind eher rar gesät bei Glenrothes und meist Sonderabfüllungen für spezielle Jubiläen von Whisky-Shops oder Messen oder sie sind für einen bestimmten Markt limitiert. Es gibt einige Vintage-Casks in Fassstärke, bei denen ein besonders gelungenes Fass für ein Batch eines Jahrgangs gesondert abgefüllt wird. Bei den üblichen Vintages wird in der Regel … Mehr Glenrothes 2006 Single Cask #5469, 67,1%

Mackmyra 7 Jahre, Whisky.de, 49,6%

  Der Blomstertid war ein echter Hit und Verkaufsschlager für Mackmyra. Wieder einmal eine kuriose Fasswahl, darunter PX- und Oloroso-Fässer und Fässer aus schwedischer Eiche, die vorher mit Kirschwein gesättigt wurden. Süß und tief und komplex und einfach großartig war er und ist inzwischen nicht mehr im Handel erhältlich. Deutschlands größter Whiskyhändler hat sich nun … Mehr Mackmyra 7 Jahre, Whisky.de, 49,6%

Deanston 10 SV Seasons Summer 2017, 47,9%

Mit Whiskys von Deanston ist es immer so ein Ding – eigentlich noch immer eine im Meer der marktschreierischen Whiskywelt unterrepräsentierte Destillerie, entpuppen sich einzelne Abfüllungen dann immer wieder mal als echte Hype-Ware. So vor allem geschehen mit dem sehr intensiven 10jährigen aus PX-Fässern, der ruckzuck ausverkauft war und inzwischen lächerlich hohe Preise erzielt. Hier … Mehr Deanston 10 SV Seasons Summer 2017, 47,9%