Über meine Tastingnotes

teeling
Die hier niedergeschrieben Eindrücke und Notes sind ganz allein meine Eindrücke. Sie sind das Resultat meiner individuellen und sehr subjektiven Wahrnehmung, meiner eigenen Erfahrungen und Assoziationen. Jeder riecht und schmeckt anders, jeder nimmt Reize durch die unteschiedliche Prägung der Riechzellen und Geschmacksknospen anders wahr und verknüpft sie mit ganz eigenen Erinnerungen und Assoziationen.
Deshalb können die hier niedergeschriebenen Tastingnotes nur Anhaltspunkte bieten. In den Kommentaren versuche ich deshalb, eine möglichst objektive Zusammenfassung zu erstellen.
Ich verzichte seit einiger Zeit auch auf ein Punktesystem, wie es sonst meist üblich ist. Bei einem Getränk, dessen geschmackliche Entwicklung so vielen verschiedenen Einflussfaktoren unterliegt, finde ich es schwierig, dem mit einem starren Punktesystem auch nur ansatzweise gerecht zu werden.
Einzig echte Spitzenprodukte, die mich in allen Belangen überzeugen konnten, erhalten den „Dramned!“-Stempel für überragende Qualität, die auch objektiv bewertbar ist.