DEANSTON Decennary, 46,3%

  Mein 100. Blogbeitrag – ein kleines Jubiläum. Was läge da näher, als einen Jubiläumswhisky zu verkosten. Noch dazu aus meiner Lieblingsdestillerie. Whiskys, die zu einem Destillerie-Jubiläum erscheinen, werden in der Regel intensiv und wortreich beworben und man lockt die Fans mit Zuteilungen und engen Zeitfenstern für die Bestellung an die PCs. Vor allem Laphroaig … Mehr DEANSTON Decennary, 46,3%

Deanston 10 Pedro Ximénez, 57,5%

Alle Jahre wieder spendiert uns Deanston zu Weihnachten einen besonderen und limitierten Whisky, den Masterblender Ian McMillan eigenhändig kreiert. Voriges Jahr gab es einen 20jährigen aus Oloroso-Fässern, dieses Jahr einen 10jährigen, der acht Jahre in Bourbon-Fässern verbrachte und dann für zwei Jahre in frischen Pedro-Ximénez-Fässern seine endgültige Reife fand. Und das wieder ohne jedes Spektakel, … Mehr Deanston 10 Pedro Ximénez, 57,5%

Ben Nevis 16 Jahre PX-Single Cask 1406, 46%

Ben Nevis ist eine nicht ganz so bekannte Destillerie in den westlichen Highlands, was sicherlich an der spärlichen Eigenproduktion an Single Malts liegt. Das Meiste landet in Blends, vor allem im eigenen gleichnamigen. Gerade Mal einen zehnjährigen Single Malt gibt es als ständig verfügbare Eigenabfüllung der Brennerei. Daneben einige Special Editions und seltene „Forgotten Bottling“, … Mehr Ben Nevis 16 Jahre PX-Single Cask 1406, 46%