Glengoyne 28yo, 46,8%

So richtig alte Destillerie-Abfüllungen werden immer rarer. Die meisten Destillerien beschränken sich in ihrer Range auf die Standard-Alter 10, 12, 15 und/oder 18 Jahre, seltener schon 25 Jahre. Auch Glengoyne bedient sehr umfangreich das gesamte Einsteigersegment und hat neben einem 25er seit zwei Jahren auch einen 30 Jahre alten Whisky in die Range mit aufgenommen, … Mehr Glengoyne 28yo, 46,8%

Glen Garioch 1999 Lagrange Wine Casks, 48%

Von Glen Garioch gibt es neben der sehr überschaubaren Standard-Range immer wieder mal sehr gelungene Sonderabfüllungen. Ein ewiger und offenbar nie versiegender Batch-Quell fördert seit Jahren den allseits zu recht gerühmten 15jährigen Sherry Cask zutage. Daneben gibt es die Vintage-Abfüllungen der verschiedenen Renaissance-Chapter mit unterschiedlichen Reifungs-Stilen und einen vorzüglichen alterslosen Virgin-Oak, der ganz aktuell eine … Mehr Glen Garioch 1999 Lagrange Wine Casks, 48%

Clonakilty Single Grain, Bordeaux Finish, 43,6%

Ich gewinne wirklich selten etwas, aber bei einer kleinen Verlosung von Irish-Whiskey.de, die mehrere 10cl-Samples dieses neuen Single Grain von Clonakilty an Blogger ausgelost haben, bekam ich eines zugeteilt. Diese Aktion dient natürlich in erster Linie dem Marketing, aber dieser mit 8 Jahren noch sehr junge Single Grain erfuhr ein Finish in Bordeaux-Fässern, und da … Mehr Clonakilty Single Grain, Bordeaux Finish, 43,6%

Mackmyra Äppelblom, 46,1%

Die Kooperation zwischen Mackmyra und dem recht bekannten Calvados-Hersteller Christian Drouin aus der Normandie könnte passender nicht sein. Denn auch auch er und sein Sohn experimentieren gern mit Fasslagerungen. So füllt er seinen Calvados gern mal in ehemalige Banyuls-Barriques oder andere Fässer, in denen vorher Cognac, Wein, Likör oder andere Brände lagerten und die dann … Mehr Mackmyra Äppelblom, 46,1%

Glengoyne Teapot Dram, Batch #06, 59,3%

Der Blick auf den Kalender und das emsige Treiben der Tier- und Pflanzenwelt vor dem Balkon machen unmissverständlich klar: der Frühling naht. Alles scheint in Hektik versetzt, die Bäume scheinen es kaum erwarten zu können, mit ihrer Blütenpracht alles bunt zu färben und die Vögel sind voller Energie mit dem Nestbau beschäftigt und in den … Mehr Glengoyne Teapot Dram, Batch #06, 59,3%

Deanston, The Peated Cask, 56,4%

Ende letzten Jahres kam fast unbemekrt eine kleine Sensation aus dem Hause Deanston auf den Markt. Nur kurz tauchte er in vornehmlich niederländischen Shops auf – und war genauso rasch wieder verschwunden. Ein rauchiger Deanston! Gelagert in Fässern, die vorher einen stark rauchigen Whisky der südlichen Islay-Küste beherbergte. Um welche Brennerei es sich dabei genau … Mehr Deanston, The Peated Cask, 56,4%

Bladnoch 17, Californian Red Wine Finish, 46,7%

Bei Rotweinfinish springen meine Sensoren sofort an. So auch bei diesem Bladnoch, der mit stolzen 17 Jahren ein Finish in kalifornischen Rotweinfässern erfahren durfte. Wie lange, erfährt man leider nicht, aber der eher hellen Bersteinfarbe nach war es nicht allzu lang. Bladnoch ist eine eher untypische Lowland-Brennerei, die ihren Whisky nicht drei- sondern nur zweifach … Mehr Bladnoch 17, Californian Red Wine Finish, 46,7%

Auchroisk 20, 58,1%

Als reiner Blogger ist man vielleicht weniger populär als mit einem Videokanal, aber man ist  in der dankbaren Situation, sich bei der Aussprache so mancher Whiskynamen gälischen Ursprungs nicht blamieren zu können. Denn Auchroisk ist da durchaus knifflig. Auchroisk ist eine ziemlich junge Destillerie, erst 1974 einzig zu dem Zweck erbaut, dringend benötigten Whisky für … Mehr Auchroisk 20, 58,1%

Inchgower 22yo DL, 51,5%

Whiskys von Inchgower huschten bislang immer unter meinem Radar hindurch – sehr zu Unrecht, wie ich jetzt gestehen muss. Originalabfüllungen dieser Speyside-Destillerie gibt es kaum, fast alles auf dem Markt stammt von unabhängigen Abfüllern. So auch dieser hier. Es handelt sich um eine 22jährige Single-Cask-Abfüllung aus einem Sherry Butt aus der Old Particular Reihe von … Mehr Inchgower 22yo DL, 51,5%