Midleton Dair Ghaelach, Tree 7, 57,9%

Ein Single-Cask-Whisky gilt unter Whisky-Enthusiasten als das Nonplusultra des Whiskygenusses. Der Whisky kommt bestenfalls genau so aus einem Fass, wie er jahre- oder jahrzentelang dort drin gereift ist. Midleton hat mit dieser sehr limitierten Serie nun noch eins draufgesetzt – es gibt nun den Single-Tree-Whiskey. Jede Flasche kann einem bestimmten Baum zugeordnet werden, aus dem … Mehr Midleton Dair Ghaelach, Tree 7, 57,9%

Redbreast 21, 46%

„Vollkommenheit ist nicht dann erreicht, wenn es nichts mehr hinzuzufügen gibt, sondern wenn man nichts mehr weglassen kann.“ Antoine de Saint-Exupéry   Es gibt wenige Whiskys, die mir nach dem ersten Probieren derart lange im Gedächtnis blieben, wie dieser hier. In überaus netter Gesellschaft im Norderneyer Whisky-Plaza hatten mich schon die Aromen, die mir da … Mehr Redbreast 21, 46%

Teeling Single Pot Still Batch 1, 46%

Da steht ein Stück Geschichte vor mir auf dem Tisch. Der erste offizielle Whiskey aus Teeling’s neuer Destillerie in Dublin. Als ich im Herbst 2015 beruflich in Irland war, begann man dort, den ersten Whiskey zu produzieren. Nun steht er vor mir. Teeling ist inzwischen eine der bekanntesten Whiskey-Marken Irlands. Aber alle bislang erschienenen Whiskeys … Mehr Teeling Single Pot Still Batch 1, 46%

Deanston 2010 Marsala Finish MoS, 55,9%

Auf diesen unabhängig abgefüllten Deanston von „Malts of Scotland“ bin ich schon sehr gespannt! Ich verkoste ihn im direkten Vergleich mit einer Distillery Exclusive Originalabfüllung, die ebenfalls ein Finish in Marsala-Fässern erfahren hat. Der augenscheinlichste Unterschied ist die Farbe. Während die Orginalabfüllung in einem leicht orangenen Alstgold leuchtet, hat dieser hier eine schöne rötlich-kupferne Farbe … Mehr Deanston 2010 Marsala Finish MoS, 55,9%

Feller Single Grain Augustus, Portwein-Finish, 43%

Bei einem Kurzausflug nach Tübingen verschlug es mich in einen kleinen Laden, der neben Essigen, Ölen, Likören und Obstbränden eine erstaunlich große Auswahl an nichtschottischen Whiskys zu bieten hatte. In erster Linie fanden sich dort Whiskys aus deutscher Produktion, vornehmlich schwäbische. Daneben auch französische, australische, neuseeländische, isländische, schwedische und jede Menge mehr – man hätte … Mehr Feller Single Grain Augustus, Portwein-Finish, 43%

Bowmore 19 French Oak Barrique, 48,9%

Bei Whiskykennern und -händlern oft gleichermaßen verpönt, macht der weltweit größte Online-Shop trotzdem auch in Sachen Whisky gute Geschäfte. Das Angebot ist riesig, wenngleich zumeist auf das Standardsortiment der verschiedenen Destillerien beschränkt. Sucht man seltenere Abfüllungen oder Flaschen unabhängiger Abfüller, so werden diese dort meist zu deutlich höheren Preisen über Drittanbieter verkauft. Und nun kommt, … Mehr Bowmore 19 French Oak Barrique, 48,9%

Deanston 2008 Brandy Cask Finish, 56,4%

Deanston macht es einem in letzter Zeit nicht leicht. Es erscheinen soviele Abfüllungen wie nie zuvor, meist als stark limitierte Exklusivabfüllungen für den eigenen Online-Shop und den Verkauf vor Ort im Destillerie-Shop. Daneben gibt es aber auch jedes Jahr eine Sonderabfüllung, die mit mehreren tausend Flaschen deutlich einfacher zu erwerben ist, und dazu auch zu … Mehr Deanston 2008 Brandy Cask Finish, 56,4%

Dalmore Portwood Reserve, 46,5%

Viele Whiskys von Dalmore hatte ich noch nicht, sowohl das altbackene Design der Flaschen mit dem obligatorischen Geweih als auch das ebenso altbacken erscheinende Image stießen bei mir irgendwie auf eine innere Abneigung. Und die wenigen Dalmores, die ich im Glas hatte, hinterließen keinen wirklich bleibenden Eindruck. Bei diesem Portwood war dann meine Neugier als … Mehr Dalmore Portwood Reserve, 46,5%

Glenrothes Whisky Maker’s Cut, 48,8%

Momentan scheint es bei diversen Spirituosenkonzernen und Destillerien en vogue zu sein, das Design mancher ihrer Whiskys zu überarbeiten. Manchmal tiefgreifend wie bei Bruichladdich, die das unverwechselbare Laddie-Design komplett umgekrempelt und die durchsichtigen Flaschen gegen kantige, dunkelgrüne Rohrpostbehälter ausgetauscht haben. Und manchmal nur in kleinerem Rahmen wie bei Springbank. Da prangen jetzt grellbunte Etiketten auf … Mehr Glenrothes Whisky Maker’s Cut, 48,8%